Laserlicht = Nadel

Man hat im CT (Computer-Tomographen) festgestellt, dass ein Laser der Low Level Klasse die gleiche Wirkung im Gehirn hat, wie das Einbringen einer Nadel.

 

Ungefähr 5 cm dringt der Strahl ins Gewebe ein und setzt dort einen Reiz frei. Zudem wird lokal ein Reiz gesetzt, der das Gewebe zur Regeneration anregt und Leukozyten anlockt. Die Lymphbildung  wird angeregt und das ist gerade bei Entzündungen ein wichtiger Aspekt. Er trägt zur Genesung bei.

 

Gerade bei Kindern ist der Laser ein großartiges Geschenk, weil ich dadurch keine Nadel benötige. Ich halte nur den Laser für 1 Minute auf den Punkt und habe die gleiche Wirkung. Völlig schmerzfrei!

Welch großartige Entdeckung!!! 

Danke Herrn Nogier.