Eine saubere Sache

Die Colon-Hydro-Therapie ist für die NASA entwickelt worden. Die Astronauten waren plötzlich alle beschwerdefrei.

Man hat festgestellt, dass sich im Darm unserer Wohlstandsgesellschaft so einiges befindet, was da nicht hingehört.

 Ablagerungen, Kotsteine, Pilznester...

,das alles kann durch viele Dinge ausgelöst werden und ebenso viele Beschwerden machen.

Ich schaue mir gerne mit einem Stuhlbefund (Labor)an was los ist, um dann zu entscheiden, ob eine Darmsanierung und ggf. eine Colon-Hydro-Therapie notwendig ist.

Mehr können sie auch im Blog lesen.