Konzept der Darmsanierung

Ich arbeite auf mehreren Ebenen gleichzeitig. In einem Zeitraum von 3 Monaten bekommen Sie bei mir alles was es für einen gesunden Darm braucht.

Los geht es mit einem ausführlichen Anamnese Gespräch, mich interessiert: wie sie auf diese schöne Welt gekommen sind, in was für einem Umfeld Sie aufgewachsen sind und was Sie bis jetzt alles so für Krankheiten erfahren durften.

Ich möchte wissen wie Sie sich ernähren, wie Ihr Stuhlgang ist und was Sie für Ihre Gesundheit momentan tun.

Dann folgt eine Untersuchung und ich gebe Ihnen ein Stuhlabnahmeset mit. Wenn das wieder da ist, entwickle ich einen Einnahmeplan und ein Behandlungskonzept. Ich erkläre Ihnen im nächsten Termin genau was der Labor Befund bedeutet und was daraus resultiert. Dann kommt die Einführung in der OptiVito Ernährung Methode und ggf. Colon-Hydro-Therapie. 

 

 

 

OptiVito : Basische Ernährung in 3 Phasen.

Nachhaltig Entgiften und Entsäuern mit genauer Anleitung. Sie bekommen von mir ein fertiges Konzept mit "Erlaubt und Verboten" Liste, Rezepten und Stundenplan.

Phase 1 ist ein rein Basisches Fasten, das über mindestens 5 bis 14 Tage geht. Hier geht es um den Abbau von Schadstoffen und das Entgiften im Körper. In dieser Phase ist mit den meisten Entgiftungserscheinungen zu rechnen. 

Phase 2 ist der langsame Aufbau. In Phase 2 können Sie so lange darin bleiben wie Sie  möchten.

Phase 3 ist die Dauerernährung und beinhaltet 20% säurebildende Lebensmittel. Sie kann gut mit Phase 2 kombiniert werden.

 

Generell sollte mal über´s Jahr in jeder Woche Phase 1 und 2 Tage einbauen.

 

Colon-Hydro Therapie:ist  in Phase 1 und 2 möglich und sehr empfehlenswert. Es transportiert die Giftstoffe aus dem Körper z.B: Pilznester, Ablagerungen und Kotsteine. Während einer Fleischhaltigen Ernährung ist die Colon-Hydro-Therapie (CHT)  nicht zu empfehlen. Es kommt erfahrungsgemäß zu Verstopfungen, die sich während der Therapie meist nicht löst. Es kommt oft zu Krämpfen. Hingegen ist es in einer Vegetarischen Ernährung jederzeit möglich eine Colon-Hydro-Therapie zu machen. Ich Empfehle 2 mal im Jahr eine Kur zu machen von 4-6 Behandlungen.

 

Einnahmeplan: richtet sich sehr nach Ihrem Befund und ist immer Individuell.

Laborkosten tragen Sie selber (ca 100,-)

Apothekenkosten: liegen meist bei 50- 100,-

Erstgespräch und Befundbericht zusammen ca. 60,-

 

Colon Hydro Therapie: dauer ca 1,5h : 85,-

inkl.Akupunktur, Massage und das gesamte Einmal Material

 

Optivito

Ordner: 20,-

Phase 1: 25,-

Phase 2  und 3: je 15,-

jeweils inkl Körperfettanalyse

 

DunkelfeldMikroskopie 20,-